Gesunde Arbeit: Positionspapier des BDP e.V.

Lieber Leser,

zum Thema »Arbeit und Gesundheit« hat der Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen e.V. (BDP) kürzlich ein Positionspapier veröffentlicht. Zudem gibt es weitere Informationen zum Thema psychische Belastung von der Gemeinsamen Deutschen Arbeitsschutzstrategie (GDA).

Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung: 25% der Unternehmen machen sie!

Lieber Gast,

zur Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung sind Arbeitgeber seit 2013 ausdrücklich nach § 5 des Arbeitsschutzgesetzes verpflichtet. Rund 25 Prozent der Unternehmen führen diese auch schon durch, um Strafen und Schadenersatzklagen zu vermeiden, wie folgender Beitrag zeigt:

Wie kann ich 2016 meine Persönlichkeit ändern? Oder die meiner Führungskräfte und Mitarbeiter?

Quelle: YouTube / TEDx Talks

Sehr geehrter Gast,

bevor ich auf das Video zu sprechen komme, möchte ich Ihnen das Beste für 2016 wünschen! Und Sie fragen: Haben Sie sich gute Vorsätze für das neue Jahr vorgenommen? Möchten Sie z.B. mehr Sport treiben, weniger Stress haben oder mehr Zeit mit Familie und Freunden verbringen?

Beruf und Persönlichkeit: 13 Artikel, die Sie weiterbringen!

Lieber Gast,

Sie interessieren sich für interessante Erkenntnisse zum Thema »Beruf und Persönlichkeit«? Das ist schön! Nachfolgend habe ich für Sie daher 13 Links in zeitlicher Reihenfolge zusammengestellt und kurz kommentiert (wobei einige weniger beruflich relevant, doch trotzdem interessant sind).

Wie emotional stabil ist James Bond? Mein Keynote-Vortrag an der Hochschule Pforzheim

Pforzheim im Herbst 2015 - Blick auf den Fluss Enz

Pforzheim im Herbst 2015 (Blick auf die Enz in östlicher Richtung). Foto: Stefan Klemens

Lieber Leser,

in diesen Tagen läuft der neue James-Bond-Film mit dem Titel Spectre in den deutschen Kinos. Da können wir aus persönlichkeitspsychologischer Sicht fragen: Wie emotional stabil ist eigentlich 007?

Die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung: Der Kurzfragebogen zur Arbeitsanalyse (KFZA)

Gefährdungsbeurteilung Psychischer Belastung bei der Arbeit

Foto: © Rido - fotolia.com

Lieber Gast,

waren Sie Ende Oktober auf der A+A 2015 in Düsseldorf? Dann erlebten Sie auf der Fachmesse und dem Kongress für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit, dass psychische Belastungen und betriebliche Gesundheitsförderung immer stärker in die Köpfe und den Körper wandern – wenn Sie es nicht selbst bereits aus Ihrem Unternehmen oder Ihrer Verwaltung wissen.

Gerd Gigerenzer in Düsseldorf am 25.11.2015 und Rückblick zur Nacht der Wissenschaft

Bild von Düsseldorf

Foto: Stefan Klemens

Lieber Besucher,

der 25. September 2015 bei der »Nacht der Wissenschaft« in Düsseldorf am Schadowplatz und im Haus der Universität war nicht nur ein toller Abend, sondern machte mich auch auf einen interessanten Termin aufmerksam: Prof. Dr. Gerd Gigerenzer, Experte für menschliches Entscheiden, kommt am 25. November nach Düsseldorf und hält einen Vortrag unter dem Titel »Warum fürchten wir, was uns nicht umbringt?«

Seiten